Ein frohes Weihnachtsfest

wünschen wir allen Kunden,Partnern, Interessenten, Followern und deren Angehörigen.

Was haben wir in diesem Jahr so gemacht ??

Nein, wir bloggen nicht nur. Wir machen auch andere Dinge. So hin und wieder, neben unseren Familien und unserer Lohn-gebenden-Arbeit.

 

In diesem Jahr haben wir damit begonnen, unser Projekt von Grund auf umzubauen. Wir haben eine „alte Serverfarm“ (oder besser Gemeinschaft von Servern?) aufgelöst und sind mit allen unserern Kunden auf eine vollkommen neue technische Basis umgezogen. Dabei haben wir auch gleichzeitig ein Ticketsystem zur Koordination unserer Arbeit nicht nur installiert, sondern nutzen es auch konsequent in der Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Das war nicht nur für uns „Gewöhungsbedürftig“

 

Unsere gesamte Projektorganisation haben wir nun auch so umgestellt, dass diese einer „virtuellen“ Projektgemeinschaft gerecht wird. Einen grossen Teil der Routineprozesse haben wir quasi „automatisiert“ – insbesondere Informationsprozesse. Wir hoffen, damit belibt künftig weniger auf der Strecke oder „langen Bank“ liegen.

 

Und was machen wir nun? Nun machen wir erst einmal Weihnachten und bereiten uns auf die kommenden Ereignisse im Jahr 2013 vor: Denn was bisher „unter der Haube“ passiert, kommt dann ans „Tageslicht“ – Es wird spannend, auch für uns

Umgezogen….

sind wir mit dem Team blog vor allem deshalb, weil blogger.com – also eigentlich ja google – mit der Anlage einer individuellen Domain derartig herum gezickt hat, das es nur noch nervte.

Künftig wird es also hier weiter gehen zu den Themen:

  • Webanalyse zu Blogs, 
  • Blogsysteme, 
  • neues zu WordPress 
  • neues aus der Welt des Domain und Webhosting drehen

Einen Anspruch auf Vollständigkeit wollen wir nicht erheben, aber diese Themen aus unserer Sicht beleuchten auf jeden Fall.